...... Der Herbstmarkt

Am Samstag, den 21. Oktober, öffnen sich wieder alle Türen der Schule und laden ein zum Verweilen, zum Erkunden und zum Genießen.

Um 11 Uhr beginnt der Herbstmarkt mit einer musikalischen Eröffnung, daran anschließend beginnt der Verkauf an den Ständen und die Mit-Mach-Angebote: 

Kränze binden, Schmuck herstellen, Waldwerkstatt, Apfelsaft pressen, Zwergenstübchen, Speckstein bearbeiten und vieles mehr.

 Daneben wird es voraussichtlich wieder ein mobiles Antiquariat geben, eine große Tombola der 8.Klasse, Bienenwachskerzen aus eigener Herstellung (Gartenbauunterricht), Honig von der Bienen-AG ....

Ein Ausstellungsraum mit Schülerarbeiten steht Interessierten zur Verfügung. Hier werden ihre Fragen zur Schule und zum Konzept kompetent von Lehrern beantwortet. Ebenso gibt es einen Info-Stand im Foyer mit zahlreichen Infos rund um Waldorfpädagogik und Inklusion und zum Aufnahmeverfahren an unserer Schule.

Für das leibliche Wohl sorgen die leckeren herbstlichen Speisen im Restaurant, ein fantastisches Kuchenbuffet im LandhausCafé, Waffeln und Pizza im Schulgarten...

Eine alkoholfreie Cocktailbar und frisches Popkorn bereichern ebenso das Angebot. 

Der Herbstmarkt ist mit seinem umfassenden Programm und Angebot ein wichtiges und hoch geschätztes Angebot an alle Interessierten, Eltern, Schüler, Lehrer, Ehemalige und Zukünftige der Schule.

Herzlich willkommen!

 
 

Das Basar-Kreis-Team braucht noch Unterstützung!

Kontakt: basar@remove-this.waldorfschule-emmendingen.de