Der Schulhort der Integrativen Waldorfschule

 

Der Hort der Integrativen Waldorfschule Emmendingen besteht seit 1999. Die Schüler und Schülerinnen werden betreut von zwei Erzieherinnen und mindestens einem Praktikanten oder einer Praktikantin (FSJ).

Für wen?

Der Hort steht den SchülerInnen aller Altersstufen der Integrativen Waldorfschule zur Verfügung. In der Praxis liegt der Schwerpunkt auf der Betreuung von Kindern der Unter- und Mittelstufe.

Wann ist der Hort geöffnet?

Montag bis Donnerstag 13:00 bis 17:00 Uhr

Freitag 13:00 bis 15:15 Uhr

Kernzeitbetreuung täglich von 13:00 bis 14:00 Uhr.

Was wird angeboten?

Das Konzept der umfassenden integrativen Betreuung entspricht dem Profil der Schule. Darüber hinaus bietet der Hort ein warmes Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, vielfältige Freizeitangebote sowie Ruhemöglichkeiten.

Anmeldung und Kosten?

Die Anmeldung erfolgt jeweils für ein Schuljahr und ist für einzelne Tage oder für die ganze Woche möglich. Beiträge werden monatlich bezahlt (inkl. Ferien mit Ausnahme der Sommerferien).

Monatliche Tarife (inkl. Mittagessen):

49.- bis 152.- € für den Hort (gestaffelt nach Anzahl der Tage)

27.- € für die Kernzeitbetreuung (für jeweils einen Tag)

 

Kontakt:

07641 – 9599380-11 (Schulbüro)

07641 – 9599380-30 (Hort)